Verpackungskonstruktion

stoßabsorbierende
Verpackung
Definition der Umgebung Transporteinflüsse Schadensfaktoren Kostenverhältnis


Fragilität des Produktes

Für das Konstruieren einer Verpackung mit Dämpfungswirkung ist die Empfindlichkeit des zu verpackenden Produktes notwendig. Mit anderen Worten: Was ist die maximale Beschleunigung (G-Wert), die das Produkt erleiden darf, ohne daß eine Beschädigung eintritt?

Indikative G-Werte sind in der nebenstehenden Tabelle zu finden.

Fragilität von verschiedenen Produkten

Produktgruppe

Empfindlichkeit

G-Faktor

Präzisionsapparatur

äußerst empfindlich

15 – 25

elektronische Apparatur
Meßapparatur

sehr empfindlich

25 – 40

Flugzeugteile Elektrogeräte

empfindlich

40 – 60

feinmechanische Apparatur

mäßig empfindlich

80 – 115

schwere Maschinen Maschinenteile
gegossene Metallgegenstände

unempfindlich

> 115

Je tiefer der G-Wert eines Produktes liegt, desto empfindlicher ist das Produkt und umso besser muß es gegen Stöße geschützt werden.


Zurück zur TVG-Einstiegsseite